Schulregeln


Unsere Schulregeln

Alle sollen gern zur Schule kommen und sich in der Schule wohlfühlen, denn das ist die Voraussetzung für ein erfolgreiches Lernen.

Wir alle wollen uns an unsere Regeln für das Zusammenleben in der Schule halten.

  1. Wir gehen freundlich, friedlich und fair miteinander um.
  2. Wir sind rücksichtsvoll und hilfsbereit.
  3. Wir achten im Schulgebäude und auf dem Schulhof auf Ordnung und Sauberkeit.
  4. Wir wollen mit eigenen und fremden Sachen sorgsam umgehen.

Zur Einhaltung der Schulregeln wurde an unserer Schule ein gelbes und rotes Kartensystem eingeführt. Immer wenn ein Kind gegen eine Regel verstoßen hat, darf die Lehrkraft sofort eine gelbe Karte verteilen. Diese Karte, auf der der Name des Kindes, das Datum und der Verstoß eingetragen wird, erhält der Klassenlehrer bzw. die Klassenlehrerin. Bei mehreren Regelverstößen (gelben Karten) innerhalb einer Woche bekommt das Kind eine rote Karte, die es mit nach Hause nehmen muss. Die Eltern sollen dann mit ihrem Kind über das Fehlverhalten sprechen. Die rote Karte muss -von den Eltern unterschrieben- wieder mit zur Schule gebracht werden. Je nach Schwere eines Regelverstoßes kann auch sofort eine rote Karte verteilt werden.